1909-2009 - 5 Generations

Logo Lanners-Threinen 1910        Lanners 2009

FrenchEnglishDeutsch

 

 

 


 


Nachricht
  • EU e-Privacy Directive

    This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

Berufe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Claude Lanners   
Mittwoch, den 30. Dezember 2009 um 20:49 Uhr

Berufe

Um 1700 waren die meisten Einwohner der Dörfer Bauern oder Tagelöhner. Das gilt auch für die Lanners die den Hof der Herrschaft Schüttburg in Holzthum bewirtschafteten.

Nach und nach entwickelten sich auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnittene Tätigkeiten, wie der Wagner und der Hufschmied, der Maurer und der Zimmermann, der Schuster und der Schneider, sowie der Müller. Diese Berufe wurden oft über Generationen in den Familien vererbt. Zwei Kapitel über die Lanners als Schneider und Müller veranschaulichen diese Tradition.

© Claude Lanners 2008 - 2012
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. August 2011 um 19:00 Uhr